• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

HPL Plattenmaterialien

HPL ist eine Abkürzung, die vollständig als High Pressure Laminate geschrieben wird. Dieses Material besteht aus mehreren verschiedenen Schichten. Die obere Schicht ist eine transparente Schicht aus Kunstharz.

HPL Plattenmaterialien

HPL ist eine Abkürzung, die vollständig als High Pressure Laminate geschrieben wird. Dieses Material besteht aus mehreren verschiedenen Schichten. Die obere Schicht ist eine transparente Schicht aus Kunstharz. Darunter befindet sich eine Dekorschicht, die dem Ganzen eine bestimmte Farbe und Erscheinung verleiht. Unter der Dekorschicht befinden sich vier bis zehn Lagen Kernpapier mit Harz. Die Schichten werden alle bei hoher Temperatur zusammengedrückt. Dadurch entsteht ein sehr festes und hartes Material. HPL wird unter anderem als Material in der Bauindustrie zum Beispiel für Wandverkleidungen verwendet.

Hochdrucklaminat ist einfach zu montieren und zu bearbeiten. Es ist sehr resistent gegen Kratzer. Darüber hinaus ist das Material schlagfest und witterungsbeständig. Es ist auch beständig gegen Chemikalien und besitzt elektrische Isoliereigenschaften. Hochdrucklaminat ist sehr hitzebeständig und langlebig. Im Gebrauch ist das Material auch hygienisch, da kaum Schmutz anhaften kann. Dadurch ist sichergestellt, dass HLP auch wartungsfreundlich ist.